2019 Neues Projekt Radensleben/Berlin

fotografiert mit einer Technika 13 x18 Farbnegativ, erste Ergebnisse hier zum Ende des Jahres

Technika 13 x18 von 1967

2017/2018 Kunstausstellung im Bundesrat 
Der Neue Berliner Kunstverein (n.b.k.) hat anlässlich der Berliner Präsidentschaft eine Ausstellung kuratiert, die sechs Werke umfasst. Sie stammen aus der Sammlung der Artothek des n.b.k.
Ausgewählt wurden Werke von Johannes Backes, Andreas Greiner, Anne Jud, Susanne Mahlmeister, Joanna Rajkowska und Raffael Rheinsberg. Gemeinsam ist den Kunstwerken, dass sie Berlin als Kulisse haben und die Nutzung und Gestaltung des öffentlichen Raums thematisieren.

https://www.berlin.de/rbmskzl/politik/bundesangelegenheiten/der-bundesrat/bundesratspraesidentschaft-2017-2018/artikel.645557.php

RüŸckbau des Palastes der Republik | Dismantling of the palace of the republic

2016 ¿Dónde está Federico García Lorca?

Aus dem Projekt ist ein Triptychon entstanden. Es werden demnächst Bilder hier veröffentlicht ...

Valle de los CaídosHochformat Juni 2016 Valle de los Caídos in der Sierra de Guadarrama, Spanien aus der Serie "Dónde está Federico Garcia Lorca"

Dezember 2014 Ankauf der Kunstsammlung des Deutschen Bundestages

"Rückbau des Palastes der Republik" Edition 4/10             

Fine Art Druck auf Hahnemühle PhotoRag Ultra Smooth kaschiert auf Alu 1000 x 1500 im Schattenfugenrahmen

https://www.bundestag.de/kulturundgeschichte/kunst/artothek/ankaeufe2014

bild.sprachen-Plattform für Fotografie und Fotoprojekte

28./29.11.2014 Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Let´s surprise! Die bild.sprachen 2014 wird Plattform für herausragende Projekte, die mit dem Medium Fotografie Kommunikationsarbeit leisten. Das zeigen die ersten Anmeldungen der Aussteller. Fotografen, Verbände, Institutionen, Stiftungen und Agenturen präsentieren sich am 28./29. November im Wissenschaftspark Gelsenkirchen und laden zum Dialog ein. Mit dabei u.a. Marie Köhler, Johannes Backes *, Claudia Wiens, Susan Feind, Emanuela Danielewicz, Kratz Photographie, Robert Poorten, Hartmut Bühler, KNSY, Artsurprise, Ruhrdesigner, RWE Stiftung, Regionalverband Ruhr, Emschergenossenschaft, Ruhr Tourismus GmbH, Pixelprojekt Ruhrgebiet, Galerie Hundert, Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh), FotografenWiki, Freelens Rheinland und Ruhrgebiet, Gesellschaft für Humanistische Fotografie …

* "Man muß sich beeilen, wenn man noch etwas sehen will. Alles verschwindet." Paul Cézanne "Rückbau des Palastes der Republik"  Film: 11 min., Musik: Shostakovichs Cello Konzert, Lizenz europaweit, zeitlich unbegrenzt, Edition 6/10

http://surpriseme.bildsprachen.com/aussteller/